Ferienpassaktionen

Piraten-Fest an der Ilm

Bildbeschriftung

26. Juni 2017

Wir treffen uns am Vereinsgelände des Kanu- und Gymnastikclub Weimar
e.V.

Ihr könnt mit dem Bus Linie 1 dorthin fahren.

Die Haltestelle ist Ehringsdorf.

Wenn du möchtest, kannst du schon als Pirat verkleidet kommen.

Piraten haben Augen-Klappe und Kopf-Tuch.

Zu Beginn prüfen wir, ob du ein echter Pirat bist.

Es gibt viele Spiele am und im Wasser.

Wir suchen gemeinsam einen richtigen Piraten-Schatz.

Freu dich auf Wett-Fahrten, Mut-Proben und Flaschen-Post.

Papier-Werkstatt

Bildbeschriftung

26. bis 28. Juni 2017

Reißen, kleben, färben, falten, schöpfen, schneiden und gestalten!

An 3 Tagen lernst du alles über Papier.

Du lernst was Papier für ein Material ist.

Du lernst was man mit Papier machen kann.

Du kannst Stifte, Pinsel, Farben, Scheren und Stempel benutzen.

Du kannst deine eigene Idee umsetzen.

Du kannst mit anderen Kindern zusammen-arbeiten und experimentieren.

Du kannst am Ende alles mit nach Hause nehmen.

Bauspielplatz

© by st-fotograf fotolia.com

26. bis 28. Juni 2017

Hämmern, Sägen, Messen, Bauen!

Du kannst tolle Sachen aus Holz machen.

Du kannst bauen was dir einfällt.

Wir helfen dir.

Indianer und ihre Tiere

Bildbeschriftung

27. bis 28. Juni 2017

Kennst du das Volk der Indianer?

Sie lieben die Natur mit all ihren Tieren.

Gemeinsam wollen wir diese Welt entdecken.

Wir machen Lager-Feuer und spielen Indianer-Spiele.

Wir begegnen großen und ganz kleinen Tieren.

Du lernst viel über Tiere und die Natur.

Du kannst Pferden und anderen Tieren ganz nah sein.

Du kannst sie streicheln, spazieren führen und mit ihnen kuscheln.

Filz-Werkstatt

© by piga - fotolia.com

29. bis 30. Juni 2017

Lass Dich verzaubern!

Du kannst mit Wolle und warmen Wasser kleine Kunst-Werke schaffen.

Du kannst Spiel-Sachen, Taschen, Kissen, Wind-Lichter und andere Sachen filzen.

Du kannst bunte, weiche Schaf-Wolle benutzen und mit ihr experimentieren.

Du darfst dein Kunst-Werk mit nach Hause nehmen.

Indianer und ihre Tiere

Bildbeschriftung

29. bis 30. Juni 2017

Kennst du das Volk der Indianer?

Sie lieben die Natur mit all ihren Tieren.

Gemeinsam wollen wir diese Welt entdecken.

Wir machen Lager-Feuer und spielen Indianer-Spiele.

Wir begegnen großen und ganz kleinen Tieren.

Du lernst viel über Tiere und die Natur.

Du kannst Pferden und anderen Tieren ganz nah sein.

Du kannst sie streicheln, spazieren führen und mit ihnen kuscheln.


Das Alien vom Planeten Alpha ...

Bildbeschriftung

3. bis 7. Juli 2017

In unserer Werkstatt kannst Du schreiben, malen und drucken.

Du lernst, wie ein Buch gemacht wird.

Du erfindest eine Geschichte.

Darin geht es um ein Alien.

Ein Alien ist ein Außer-Irdischer aus dem Welt-All.

Stell Dir vor: Dieses Alien steht plötzlich vor dir.

Vielleicht hast Du ein bisschen Angst.

Vielleicht hat auch das Alien ein bisschen Angst.

Deine erfundene Geschichte über das Alien schreibst Du auf.

Du malst und druckst Bilder zu Deiner Geschichte.

Dein eigenes, buntes Buch entsteht.

Das Buch nimmst Du mit nach Hause.

Graffiti

Bildbeschriftung

3. bis 7. Juli 2017

Du sprühst vor Ideen?

Du möchtest Weimars Wände bunter machen?

Du traust dich mit Sprüh-Dosen zu arbeiten?

Du möchtest ein riesiges Bild malen?

Dann melde dich beim Graffiti an.




Fahrrad-Tour

Bildbeschriftung

4. Juli 2017

Wir machen einen Ausflug mit dem Fahr-Rad.

Du musst sicher fahren können.

Wir entdecken die wunder-volle Umgebung von Weimar.

Wir starten am Cafe Conti in Schöndorf.

Dann fahren wir über den Feininger-Rad-Weg.

Wir fahren durch diese Dörfer:

Taubach, Mellingen, Oettern, Possendorf, Gelmeroda, Niedergrunstedt

Unterwegs machen wir Picknick.

Die Fahrt endet in Weimar auf dem Theaterplatz.

Dort essen wir noch ein Eis.

Wer kein Fahrrad hat, kann sich eins ausborgen.

Du musst eine Woche vorher Bescheid sagen.

Der Kunst auf der Spur

Bildbeschriftung

10. bis 12. Juli 2017

Die Schnitzel-Jagd beginnt!

Bei einer Schnitzel-Jagd sucht man draußen versteckte Hinweise.

Eine geheimnis-volle Schatz-Karte führt dich durch den Süden von Weimar.

Du folgst den Hinweisen und erlebst neue Abenteuer!

Du brauchst viel Mut und Fantasie, um den Schatz zu finden.

Du kannst die Rätsel lösen.

Stift und Papier helfen dir dabei.

Das bunte Abenteuer ruft!


Skate-Board-Kurs

Bildbeschriftung

12. bis 14. Juli 2017

Wir bieten einen Skate-Board-Kurs an.

Das spricht man Skät-Bord.

Du kannst dir ein Skate-Board ausleihen.

Anfänger lernen Skate-Board-Fahren.

Fortgeschrittene lernen neue Tricks.

Du musst mindestens 7 Jahre alt sein.

Du brauchst feste Schuhe.

Du musst einen Helm tragen.

Du musst Schützer für Hände, Ellen-Bogen und Knie tragen.

Du kannst dir einen Helm und Schützer ausborgen.

Kinderzirkus

Bildbeschriftung

17. bis 19. Juli 2017

Tasifinchen ist eine Fee.

Es ist Nacht.

Sie sitzt in einem Baum und träumt vom Mond.

Tasifinchen möchte mit einer Rakete zum Mond fliegen!

Sie will dort eine Mond-Blume pflücken und herum toben.

In die Rakete steigen auch Riesen, Elfen und Gnome ein.

Alle wollen auf dem Mond ein Abenteuer erleben.

Tasifinchen ist glücklich.

Du triffst Tasifinchen im Zirkuszelt.

Du turnst, lernst Kunst-Stücke oder läufst auf einer großen Kugel.

Du kannst ein Artist oder Clown sein und mit Tasifinchen auf Reisen gehen.

Klettern

Bildbeschriftung

25. Juli 2017

Du kannst dich in unserer neuen Kletterhalle austoben.

Wir erwärmen uns mit lustigen Spielen.

Du bekommst einen Klettergurt.

Wir zeigen dir, wie man sich mit dem Seil sichert.

Ihr sichert euch gegenseitig.

Dann kannst du bis ganz nach oben klettern.

Die Wand ist 12 m hoch.

Traust du dich?

Du kannst auch bouldern an unserer Boulder-Wand.

Bouldern heißt: nicht so weit hoch klettern,

so dass du noch runter-springen kannst.

Klettern

Bildbeschriftung

26. Juli 2017

Du kannst dich in unserer neuen Kletterhalle austoben.

Wir erwärmen uns mit lustigen Spielen.

Du bekommst einen Klettergurt.

Wir zeigen dir, wie man sich mit dem Seil sichert.

Ihr sichert euch gegenseitig.

Dann kannst du bis ganz nach oben klettern.

Die Wand ist 12 m hoch.

Traust du dich?

Du kannst auch bouldern an unserer Boulder-Wand.

Bouldern heißt: nicht so weit hoch klettern,

so dass du noch runter-springen kannst.

GrenzbeWEGnung

Bildbeschriftung

31. Juli bis 4. August 2017

Du machst bei einem Tanz-Stück mit.

Das Tanz-Stück erzählt eine Geschichte:

Eine Insel wird besiedelt.

Hier treffen sich fremde Menschen.

Was passiert jetzt?

Du lernst eine Choreographie zu der Geschichte.

Das spricht man Ko-re-o-grafie.

Das sind Tanz-Schritte in einer bestimmten Reihen-Folge.

Die Tanz-Schritte werden geübt.

Du musst nicht tanzen können.

Du bewegst Dich gern.

Du wirst Teil der Grenz-be-WEG-nung!

Du lernst andere Kinder und Jugendliche kennen.

Ihr verbringt eine tolle Zeit.

Nach der Ferien-Woche geht es weiter.

Am 30. August ist eine Auf-Führung in der Weimar-Halle.

Du stehst mit auf der Bühne.



Angeln

Bildbeschriftung

31. Juli bis 1. August 2017

Du darfst 2 Tage lang angeln.

Du lernst viel über das Angeln und über Fische.

Der Kurs findet am Speicher Kromsdorf statt.

Wir bleiben zwei Tage lang am Wasser.

Wir übernachten in Zelten.

Du darfst deine eigene Angel mitbringen.

Du kannst dir eine Angel ausborgen.

Du kannst einen Fisch fangen.

Du darfst den Fisch auch essen.

Du musst mindestens 10 Jahre alt sein.

Du brauchst einen Angel-Schein.

Der Angel-Schein kostet 10,- Euro.

Für den Angel-Schein brauchst du 1 Pass-Foto.

Den Angel-Schein bestellst du bei der Anmeldung.

Jiddisch - wir singen, tanzen, ...

Bildbeschriftung

2. bis 6. August 2017

Jiddisch ist eine Sprache.

Die Menschen die diese Sprache sprechen heißen Juden.

Bei uns lernst du viel über die Juden.

Du lernst wie sie singen und tanzen.

Du lernst etwas über ihre Feste und Feier-Tage.

Du lernst jüdische Spiele kennen.

Du kannst basteln und zeichnen.

Du kannst das jüdische ABC lernen und versuchen deinen Namen zu schreiben.



Angeln

Bildbeschriftung

2. bis 3. August 2017

Du darfst 2 Tage lang angeln.

Du lernst viel über das Angeln und über Fische.

Der Kurs findet am Speicher Kromsdorf statt.

Wir bleiben zwei Tage lang am Wasser.

Wir übernachten in Zelten.

Du darfst deine eigene Angel mitbringen.

Du kannst dir eine Angel ausborgen.

Du kannst einen Fisch fangen.

Du darfst den Fisch auch essen.

Du musst mindestens 10 Jahre alt sein.

Du brauchst einen Angel-Schein.

Der Angel-Schein kostet 10,- Euro.

Für den Angel-Schein brauchst du 1 Pass-Foto.

Den Angel-Schein bestellst du bei der Anmeldung.

Naturerlebnis-Camp

Bildbeschriftung

7. bis 9. August 2017

Bist du gern in der Natur?

Dann mach in der Natur-Werkstatt mit.

Wir bauen kleine Kunst-Werke aus Natur-Materialien.

Wir kochen am Feuer.

Wir kochen mit dir.

Wir essen Sachen aus dem Natur-Garten.

Wir essen mit selbst-geschnitzten Löffeln.

Du kannst eine Bude bauen.

Du kannst draußen spielen.

Du kannst im Teich baden.


Geräuschejagd

Bildbeschriftung

08. August 2017

Die kleinen Geräusche-Geister haben sich erschrocken.

Die kleinen Geräusche-Geister haben sich versteckt.

Wir haben schon eine Spur gefunden.

Kannst du uns helfen.

Kannst du die kleinen Geräusche-Geister für uns einfangen?


Wir gehen in den Ilm-Park.

Wir machen Picknick.

Du kannst basteln, jagen und sammeln.

Wir werden mit einer Radio-Station senden.



Schlauch-Boot-Tour

Bildbeschriftung

9. August 2017

Wir treffen uns am Haupt-Bahnhof Weimar.

Wir fahren mit dem Zug nach Camburg.

Wir fahren an den Fluss Saale.

Wir pumpen die Schlauch-Boote gemeinsam auf.

Du bekommst eine Schwimm-Weste und ein Paddel.

Zehn Kinder sitzen in einem Boot.

Wir paddeln gemeinsam.

Unterwegs machen wir ein Picknick.

Du kannst baden.

Du musst schwimmen können (Schwimmstufe).